Wirkung von Musik auf den Körper

Musik weckt Gefühle. Genauso wie ein Bild oder ein anderes Kunstwerk in uns Gefühle weckt, empfinden wir beim Musikhören bestimmte Emotionen.

Musik hat großen Einfluss auf die körperliche Befindlichkeit und wirkt auf die Körperrhythmen, also auf die Herzfrequenz und den Pulsschlag. Dadurch wird der Blutdruck und somit auch die Gehirnaktivität mitgesteuert. Ebenso reagieren Atemrhythmus, Sauerstoffverbrauch, Stoffwechsel und Schmerzempfinden auf musikalische Reize.

Man weiß, dass sich beim Umgang mit Tönen und Melodien das Gehirn besser entwickelt. Bereits das Hören von Musik fördert die Intelligenz und regt die Ausdrucksfähigkeit an. Allerdings bei Musik von Mozart. Ob Techno oder Heavy Metall genauso wirken, ist noch nicht bewiesen.

Tanck Wellness und Wärme bringt Klang in Ihr Leben.